Sichtbares Zeichen der Dorfgemeinschaft in Corona-Zeiten

19. Juni 2020 von

In den letzten Jahren immer am 01. Mai aufgestellt und im Beisein von Vereinsvertretern mit deren Vereinswappen geschmückt, ragte der Maibaum weit sichtbar auf dem Asendorfer Dorfplatz. In Zeiten von Corona und damit verbundenen Auflagen gelang es einer kleinen Gruppe um Heimatvereinsvorsitzenden Christof Stegemann-Auhage und dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, Ortsfeuerwehr Asendorf den diesjährigen Maibaum wieder in Stellung zu bringen. Auch wenn es in diesem Jahr mit dem Aufstellen etwas später wurde, zeigt der Baum seit Mitte Juni dennoch seine volle Pracht und zeugt weit sichtbar von einer intakten Vereins- und Dorfgemeinschaft.

Zurück

Copyright © Heimatverein Asendorf e.V.