Die Radfahrer im Heimatverein

Seit etwa 20 Jahren gehören zwei bis drei Radtouren ins Jahresprogramm des Heimatvereines. Die nähere und auch die weitere Umgebung werden abgeradelt und erkundet.

Hier eine Auswahl unser bisherigen Touren:

  • im Wendland haben wir uns die Rundlingsdörfer und den Hundertwasser Bahnhof in Uelzen angesehen
  • eine Oberwesertour führte uns an Fürstenberg und Kloster Corvey vorbei bis nach Holzminden
  • in Bremen sind wir auf dem Werderdeich bis zum Cafe Sand gefahren, dann weiter über die Schlachte, Böttcherstraße und Marktplatz, durch die Stadt am Rhododendronpark vorbei um durch das Blockland bis Borgfeld zu gelangen.
  • weitere Ziele: Elbdeich bis Stade, mit dem Rad bis Nienburg und per Schiff zurück nach Hoya, Verden und Umgebung, Drakenburg, Wachendorf, Barrien, Friedeholz, Holschenböhl, Hoyaer Weide, Martfeld, Wecholder Heimathus, Oiste, der Weserradweg von Gandesbergen bis Dörverden und vieles Sehenswertes mehr.

Auch in 2019 sind wieder Radtouren geplant. Anfang Mai startet die erste Richtung Oyler Berg. Der genaue Termin wird mit Berücksichtigung des Wetters über die Kreiszeitung und mit Laufzettel sowie auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

Interessierte wenden sich bitte an Dirk Fiddelke unter 04253 1420.

Copyright © Heimatverein Asendorf e.V.